Massagen

gerne stelle ich ihnen meine Leistungen vor


Klassische Massage und Sportmassage

 

Durch die klassische Massage wird die Muskulatur gelockert, die Durchblutung gesteigert und somit der Stoffwechsel angeregt. Die klassische Massage ist für alle geeignet, die ihrem Körper was Gutes tun wollen. Sie löst Verspannungen, steigert das Wohlbefinden und verkürzt bei Sportlern die Regenerationsphase.


Manuelle Lymphdrainage

 

Die manuelle Lymphdrainage ist eine Sonderform der klassischen Massage. Durch spezielle Griffe wird der Abtransport von überschüssiger Gewebsflüssigkeit angeregt. Der Lymphabfluss wird dadurch verbessert un der Körper wird entstaut.


Dorn/Breuss Methode

 

Die sanfte Wirbelsäulentherapie nach Dorn/Breuss ist eine einfache und effiziente Massagetechnik um verschobene Wirbel und Gelenke wieder in ihre richtige Position zurückzuführen. Besonders wird auf das Becken und die Beinlängen geachtet um bestehende Differenzen sanft auszugleichen.

 

Durch das Ausrichten der Rückenwirbel und des Beckens werden Schmerzen gelindert, Verspannungen gelöst und Dysfunktionen der betroffenen Organ- und Organsysteme wieder reguliert.


Cranio-Sakral-Therapie

 

Die Cranio-Sakral-Therapie ist eine alternativmedizinische Behandlungsform, die sich aus der Osteopathie entwickelt hat. Es ist ein manuelles Verfahren, bei dem Handgriffe vorwiegend im Bereich des Schädels, des Nackens, des Zungenbeins, des Thorax, der Wirbelsäule, des Kreuzbeins, des Zwerchfells, des Beckens und der Füsse ausgeführt werden.

Man geht dabei von der Erkenntis aus, dass die Cerebrospinalflüssigkeit im Gehirn und Rückenmark rhytmisch pulsiert und dass sich diese rhytmische Bewegung im gesamten Organismus fortsetzt und ihm lebenswichtige Impulse vermittlet. Cranisacral Therapeuten spüren diesen Rhytmus mit ihren Händen und können sanfte Impulse in den Organismus geben, die es ihm erlauben, ein neues Gleichgewicht zu finden und Selbstheilkräfte in Gang zu setzen.


Quanten Resonance Magnetic Analyzer (QRMA)

 

Wie funktioniert der Quanten Resonance Magnetic Analyzer ?
Im ständigen Prozess von Zellwachstum, Zellteilung und Erneuerung bewegen sich auch die Grundbausteine der Zellen, die geladenen Elektronen, mit hoher Geschwindigkeit. Dabei geben sie elektromagnetische Wellen ab, die den jeweiligen Zustand des Körpers abbilden. Wenn es gelingt, diese Signale zu analysieren, können sie Auskunft geben über die Gesundheit des gemessenen Systems. Eine neue Generation von Messgeräten wie der Quantum Resonanz Magnetic Analyzer (QRMA) und/oder Bioscan Skalarwellen-Analysator (Bioscan-SWA) mit vergleichbarer Technik und Software, ermöglichen heute genau diese Analyse. Ein Handsensor, der lediglich eine Minute locker gehalten werden muss, sammelt die schwachen elektromagnetischen Frequenzinformationen des Körpers. Nach deren technischer Verstärkung und Verarbeitung durch den im Analysegerät eingebauten Mikroprozessor werden die aktuellen Messungen mit der riesigen Menge hinterlegter Resonanzspektren gesunder und abweichender Werte in Bezug auf Nährstoffe, Schadstoffe und bestimmte Körperfunktionen verglichen.